Das Letzte Lied

Es wird bestimmt nicht das letzte Lied in der Laufbahn der Crew-Mitglieder von Blindflug sein, doch es ist definitiv letzte Lied von uns als Band. Ja, ihr habt richtig gelesen: Blindflug ist Geschichte.

Nach längerem hin- und herüberlegen haben wir eingesehen, dass die Distanz Kulmbach – Hilpoltstein – Mannheim einfach zu groß ist, um unsere kleine Band noch länger aufrecht zu erhalten. Zu selten konnten wir proben, zu kräftezehrend war die Fahrerei, zu wichtig sind letztlich die anderen Verpflichtungen im Leben aller Beteiligten.

Unter diesen Umständen hätte es auch keinen Sinn mehr ergeben, noch eine CD aufzunehmen. Ganz zu schweigen davon, dass uns dafür die Kraft gefehlt hätte.

Zum Abschied möchten wir uns mit diesem Lied noch mal von ganzem Herzen fürs Zuhören und besuchen unserer Konzerte bedanken. Es war eine spannende, eine lehrreiche und natürlich eine absolut schöne Zeit. Teilt das Video, ladet euch das Lied von Soundcloud runter, brennt es, hört es, verschenkt es – ganz wie euch beliebt.

Auch für mich liegt das Abenteuer Blindflug nach mehr als 10 Jahren jetzt hinter mir. Im denke nicht, dass ich noch mal solo fliegen könnte, nachdem ich mit dieser fantastischen Band spielen durfte. Und hier vor Ort eine neue Crew zusammen zu trommeln kommt schon gar nicht in Frage.

Ich weiß, es heißt ja „sag niemals nie“. Aber ich zitiere mich an dieser Stelle lieber mal selbst:

Wenn es am schönsten ist,
soll man aufhören, heißt es.
Ich geh dann schon mal raus.

Unser Vorhang fällt
ein allerletztes Mal.
Und das Licht geht aus.

In diesem Sinne: Macht es gut und danke fürs Mitfliegen!
— Der Pilot